Wir Freitagsfreunde

„Hinweis

… treffen uns seit einem dreiviertel Jahr. Wir sind alt. Aber wir sind vital und okay.
Unser Fahrdienst in Person von Karl Völzing bringt uns nach einem Plan in eine Wohnung von einer/m aus unserer Gruppe. Denn wir können nicht mehr so gut laufen. Den Morgen beginnen wir mit einem Lied und Gebet.freitagsfreunde Wir frühstücken zusammen und lachen gern dabei, erzählen uns von früher, genauso gern von jetzt. Dann spielen wir z.B. Halma oder mit Karten, bereiten das Mittagessen gemeinsam vor, spielen wieder und schließen mit Mittagessen und Lied ca. um 14h. Dann fährt uns Karl Völzing wieder nach Hause. Den Nachmittag hat jede/r wieder für sich.

Einmal im Monat besuchen wir das Gemeindefrühstück mit Kindern aus dem Kindergarten in der Dietrich Bonhoeffer Gemeinde. Wir bleiben anschließend im Gemeindehaus, spielen und essen dort mit Schülern zu Mittag.
Magdalene Hinkel, Anne Seiler, Verena Bock und Margrit Nöring begleiten uns Freitagsfreunde abwechselnd an den Vormittagen.

Wir können sagen: Zur Nachahmung empfohlen.

Es grüßen die Freitagsfreunde Günter Schwab, Jutta Kienzel, Erika Sänger, E.Johanna Wosgien, Olga Pauli, (von links, linksherum)

Nähere Informationen: Margrit Nöring Tel 0761/484307

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.