Diakonie Südwest

„Hinweis

„Hinweis

„Hinweis

 »Menschen helfen Menschen« Der frühere Hilfsverein der Melanchthongemeinde und der Diakonieverein der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde Weingarten e.V.  haben sich am 1. 1. 2012 zum Verein Diakonie Südwest zusammengeschlossen.

Der Verein ist inzwischen Träger von zehn Einrichtungen und Diensten und beschäftigt weit über 100 Menschen in unterschiedlichen Bereichen und Funktionen.

diakonie sw

Die Arbeit des Vereins steht in enger Kooperation mit der Pfarrgemeinde Südwest, insbesondere den Predigtbezirken Melanchthon mit seiner gemeinwesenorientierten Gemeindearbeit und Dietrich-Bonhoeffer mit seinem diakonischen Profil.

Die aktuellsten Infos finden Sie auf der Homepage des Vereins: http://www.diakonie-suedwest.de/ oder wenden sie sich an die Geschäftsführerin des Vereins Stefanie Rausch.

Diakonieverein Johannes

„Hinweis

Evangelischer Diakonieverein Hexental e.V.

– unterstützt diakonische Projekte in der Johannesgemeinde, derzeit insbesondere die pädagogische Arbeit des evangelischen Kindergartens Merzhausen

– ist auch Kooperationspartner der Sozialstation Mittlerer Breisgau e.V.

– Mitgliedsbeitrag: € 25,-- im Jahr

Weiterlesen: Diakonieverein Johannes

Jugendzentrum Dietrich-Bonhoeffer [Diakonie Südwest]

„Hinweis

 Das Kinder- und Jugendzentrum Weingarten ist eine sozialpädagogische Einrichtung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in ökumenischer Verantwortung der evangelischen Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde und der katholischen St. Andreas-Gemeinde. Träger ist der Diakonieverein Südwest e.V. 
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Kinder- und Jugendzentrums Weingarten

Banner Jugi

Diakonieverein Lukas

„Hinweis

In einem Predigbezirk gibt es viele Aufgaben. Die Landeskirche und die Kirche vor Ort können nicht alle Aufgaben finanzieren in einer Zeit, da die Kirchensteuern rückläufig sind. Ein Predigtbezirk sollte eine Solidargemeinschaft sein, welche Aufgaben übernimmt, die von anderer Seite nicht geleistet werden.

Weiterlesen: Diakonieverein Lukas

Haus Lukas [Luk]

„Hinweis– ein Wohngruppenprojekt für viele Schultern

Haus Lukas e.V. ist ein ambulantes Wohngruppenprojekt für 12 pflegebedürftige Menschen mit oder ohne Demenzerkrankung im Freiburger Stadtteil St. Georgen. Angehörige, Freunde und Ehrenamtliche arbeiten gemeinsam mit Profis am Aufbau und Betrieb einer ambulanten Pflegewohngruppe mit. So können Menschen trotz Hilfe- und Pflegebedarf weiter in ihrem vertrauten Stadtteil bleiben. Teilhabe, Quartiersbezug und Lebensweltorientierung in der Begleitung und Betreuung der in der Wohngruppe lebenden Menschen wird so gesichert.

Weiterlesen: Haus Lukas [Luk]

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok